Resysta

Resysta ist ein neuartiges Material, das zu ca. 60 % aus Reishülsen besteht. Der Hauptbestandteil ist also ein “nachwachsender” Rohstoff und damit ökologisch sinnvoll.

Für diese “Hölzer” wird kein einziger Baum gefällt.

zur Galerie

 

MBM

Resysta erfüllt schon heute die technischen und ökologischen Anforderungen von morgen. Resysta ist extrem haltbar und zugleich nachhaltig, was völlig neue Anwendungensmöglichkeiten schafft.
Das faserverstärkte Hybridmaterial, wird zu ca. 60% aus Reishülsen, zu ca. 22% aus Steinsalzen und zu ca. 18% aus Mineralöl hergestellt. Dieser Aufbau macht es zum einen umweltverträglich, zum anderen extrem widerstandsfähig gegenäußere Einflüsse, wie Sonne, Regen, Schnee oder Salzwasser.
Dabei ist es pflegeleicht und sowohl optisch als auch haptisch kaum von echtem Tropenholz zu unterscheiden. In Zukunft wird Resysta überall dort zum Einsatz kommen, wo witterungsbeständige Materialien mit Holzoptik gefragt sind.

Prospektmaterial

Bodenbeläge

Resysta
Resysta - Das bessere Holz
Resysta - Möbel
Resysta - Bodenbeläge

Impressum                                                                                                                                                               Copyright Office Consulting Thomas Lang www.octl.de

Rahmen4_T2
Rahmen4_B2